top of page

AGB

Allgemeines 

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Geschäftsbeziehung zwischen Solani Tierkinesiologie und dem Auftraggeber. Sie gelten als verbindlich anerkannt, spätestens bei Auftragserteilung. Sie gelten auch für alle zukünftigen Aufträge, auch wenn dies nicht nochmals ausdrücklich vereinbart wurde. 

 

Dienstleistung 

Solani Tierkinesiologie verpflichtet sich, die ihr übertragenen Aufgaben nach bestem Wissen und Gewissen sowie mit grösster Sorgfalt und Kompetenz zu erfüllen. . 

 

Zahlungsbedingungen ​

Der fällige Betrag ist wie vereinbart per Überweisung, Twint oder in Bar zu begleichen. Bei Neukunden wird eine Vorauszahlung bei Auftragserteilung verlangt. 

Annullationskosten 

Bei Termin Annullierung eines Auftrages 24 Stunden im Voraus werden keine zusätzlichen Kosten verrechnet. 

Bei kurzfristiger Annullation eines erteilten Auftrags (weniger als 24h im Voraus) sind 80% des Betrages als Entschädigung zu bezahlen. ​

bottom of page